ÜBER UNS

Im März des Jahres 2018 zog ich nach Deutschland und kaum angekommen plagten mich Heimweh und Nostalgie gleichermaßen nach meiner Heimat. Das Gefühl meinem Land Guatemala etwas zurückzugeben und diejenigen zu unterstützen, die nicht die gleichen Chancen wie ich haben, bewegten mich dazu mit der Arbeit an Artesanne anzufangen.

Das Team

Emérito, mein Vater, und mein Mann Simon sind das Rückgrat von Artesanne. Mein Vater lebt in Guatemala und kümmert sich neben der Qualitätskontrolle um alle logistischen Schritte: Von der sorgfältigen Verpackung bis zur Verschiffung der Waren nach Europa.

Dann gibt es noch die wichtigen traditionellen Handwerker, die den Kern des Projektes, die Unterstützung traditioneller guatemaltekischer Handwerkerkunst, ausmachen. Auf der Suche nach begabten Handwerkern reisten wir durch Sacatepéquez, wo wir den Kontakt zu einem engagierten Team von sechs Handwerkern, angeleitet von Don Victor und seiner Frau Saida, knüpften. Die Vorfahren von Don Victor waren wahre Künstler in der Bearbeitung von Leder, speziell für die Anfertigung von Schuhen und Stiefeln. Der Wunsch von Don Victor und Saida etwas Großartiges zu schaffen führte dazu, dass sie im Dorf einen eigenen Laden eröffneten. Als wir ihnen bei unserem Besuch von Artesanne erzählten, zögerten sie nicht uns dabei tatkräftig zu unterstützen.

 

Wir hoffen, dass Artesanne wächst und dass wir so die Möglichkeit haben noch mehr begabte Handwerker in die Arbeit einzubinden. Wir machen es uns zur Aufgabe Botschafter einer einzigartigen Kultur zu sein, die erst anfängt langsam entdeckt zu werden. Außerdem möchten wir unseren Beitrag für nachhaltige Mode leisten. Wir setzen uns dafür ein das Verbraucherbewusstsein für nachhaltige und faire Produkte zu stärken und informieren über den großen Wert handwerklicher und traditioneller Kunst.

alles Liebe,

Anne Tongo

de_DEDE
es_ESES de_DEDE